Skip to main content

Am Mittwoch, 26.06.2013 starteten rund 15 Mitglieder des Porsche Club Saar Richtung Zillertal. Die diesjährige Sommerausfahrt führte uns nach GERLOS. In dem Privat geführten Viersterne Hotel ALPINA fühlten wir uns sofort wohl. Hier stimmte die Chemie und das Wetter spielte über den ganzen Zeitraum trotz anderslautender Prognosen bestens mit. Empfangen wurden wir am späten Nachmittag mit Erfrischungen und Kanapees was die Anreise vergessen ließ.

Donnerstag starteten wir mit der ersten Ausfahrt zu den Krimmler Wasserfällen.
Auf mehreren privaten Passstraßen fegten wir den Pass hinauf, es lässt jedem Porsche Fahrer das Herz höher schlagen, kaum Gegenverkehr, Kurve an Kurve, wo gibt es das noch..NO LIMITs...
Nach dem Besuch der Wasserfälle ging es nach Zell am See wo wir schon im PORSCHE DESIGN STUDIO erwartet wurden. Nach einer Stunde ausführlicher Erklärungen von S. Ebner durften wir auch das Büro von Ferry Porsche besichtigen. Für uns ein Höhepunkt, der heilige Gral...
Weiter fuhren wir nach KITZBÜHL wo wir uns erst auf der Sonnenbergstuben Alm bei Rosi Schippflinger und bestem Wetter erfrischten und das Mittagesssen einnahmen. Empfehlenswert!

Den nächsten Tag nahmen wir uns die Zillertaler Höhenstraße unter die Räder,
eine der schönsten Alpenstraße führte uns zur Melchboden Alm. Auf 2020 mtr. hatten wir dann aber Alpine Verhältnisse, es schneite. Anschließend ging zügig den Berg wieder runter um in Mayrhofen die Sennerei Zillertal zu besichtigen.

Der Samstag stand dann zu freien Verfügung um am Abend den GALA-ABEND
zu feiern. Wie bisher wurden wir auch hier wieder kulinarisch bestens verwöhnt.
Am Sonntag führte es die meisten wieder nach Hause, andere fuhren Richtung
Gardasee. Eine erlebnisreiche Reise die viel Spaß gemacht hat.